StartseiteBeteiligteProjekteKelterplatz-AufbauAnmeldungProgramm 2018FotosGeschichte

Allgemein:

Startseite

Zum Ausschuss

Impressum

Haftung

EINLADUNG
Planungssitzung Notzinger Weihnachtsmarkt 2018
am Montag, 15. Oktober 2018 -
20:00 Uhr - Ulrichstube Bürgerhaus

Unser Weihnachtsmarkt mit Adventssingen findet wie immer am 2. Adventssonntag statt - in diesem Jahr am 9. Dezember.
Wir begehen das Adventssingen zum 40. Mal und der Weihnachtsmarkt wird 39 Jahre alt.
Alle Verantwortlichen laden wir recht herzlich zu unserer Planungssitzung ein.
Da im vergangenen Jahr einige Stand-Anmeldungen lange offen waren, haben alle Beteiligten beschlossen, dass man sich in diesem Jahr bis zum 15. Okt. bei der Planungsgruppe für einen Stand angemeldet haben muss.
Wir immer geschieht das bei der Planungsgruppe durch Ihre Verantwortlichen.
Sollten jemand nicht teilnehmen, und auch keine Vertretung entsenden können, dann melden Sie sich bitte bis 15. Okt. 2018 entweder an
- über unsere Internetseiten www.notzinger-weihnachtsmarkt.de
- oder telefonisch unter 71590
- oder per Mail info@notzinger-weihnachtsmarkt.de
Wir sollten von Ihnen wissen: Anzahl Stände, Bänke, Tische, Ihr Angebot.
Ein Formular dazu finden Sie auf unseren Web-Seiten.

Einladung Planungsgruppe
Montag, 15. Okt. 2018, 20:00 Uhr - Ulrichstube Bürgerhaus
Unser Vorschlag für die Tagesordnung:
1. Erfahrungen aus 2017 – Neuerungen 2018
2. Programm 2018
3. Anmeldung Stand-Mitwirkung - Übersicht
4. Allgemeine Planung Markt
5. Angaben Standausstattung, Standangebote
6. Auswahl für das diesjährige wohltätige Projekt (bei uns in der Region)
Bitte melde Sie dazu ebenfalls unter obiger Telefonnummer Ihre Projektvorschläge.
7.Sonstiges
» Hier die weiteren Unterlagen [495 KB]

» Anmeldung Hier können Sie sich anmelden, wenn Sie nicht zur Planungssitzung kommen können

» Ergebnis 2017 zur Scheckübergabe

Vorbericht des Teckboten.
» Hier gehts zum aktuellen Artikel im Teckboten

Fast alle Notzinger und Wellinger Vereine, Parteien, Einrichtungen, die Kirchen, Kindergärten, die Schule und die Gemeinde arbeiten zusammen für einen guten Zweck.
Hier finden Sie aktuelle Informationen sowie Dokumente zur Geschichte des Weihnachtsmarktes.